Rechtsberatung und Rechtsschutz

Exklusiv für unsere Mitglieder

Haben Sie Prob­leme an Ihrem Arbeit­splatz? Als Mit­glied des ASPV erhal­ten Sie kom­pe­tente Unterstützung

Unentgeltliche Rechtsberatung

Bei Fra­gen des Anstel­lungsver­hält­niss­es haben Sie im Umfang ein­er hal­ben Stunde pro Jahr Anspruch auf eine unent­geltliche Rechts­ber­atung durch fol­gende aus­gewiesene Fach­per­son: Dr. Michael Merk­er, Ober­stadt­strasse 7, 5400 Baden, Tel: 056 200 07 99. Nehmen Sie bitte direkt mit Dr. Michael Merk­er Kon­takt auf

    Vollkosten-Rechtsschutzversicherung

    Der ASPV hat für seine Mit­glieder die Vol­lkosten-Rechtss­chutzver­sicherung abgeschlossen (früher Kollek­tivrechtss­chutzver­sicherung), also Deck­ung für vor­prozes­suales und prozes­suales Verfahren. 

    Soll­ten Sie sich in ein­er Sit­u­a­tion befind­en, wo Sie Gebrauch davon machen möcht­en, wen­den Sie sich möglichst schnell an den Zen­tralver­band Öffentlich­es Per­son­al Schweiz (Tel. 056 200 07 99). 

    Bitte beacht­en Sie, dass eine 3‑monatige Karen­zfrist ab Beitritt in den ASPV gilt.

    Detail­liert­ere Infor­ma­tio­nen zu dieser Ver­sicherung find­en Sie in fol­gen­dem Merkblatt:

    Rechtsschutzversicherung