Exklusiv für Staatsangestellte: Die Vorteile des ASPV.

 
 

Unentgeltliche Rechtsberatung

Bei Fragen des Anstellungsverhältnisses haben Sie im Umfang einer halben Stunde pro Jahr Anspruch auf eine unentgeltliche Rechtsberatung durch folgende ausgewiesene Fachperson:
Dr. Michael Merker, Oberstadtstrasse 7, 5400 Baden, Tel: 056 200 07 99
 
 

Vollkosten-Rechtsschutzversicherung

Der ASPV hat für seine Mitglieder die Vollkosten-Rechtsschutzversicherung abgeschlossen (früher Kollektivrechtsschutzversicherung), also Deckung für vorprozessuales und prozessuales Verfahren. Sollten Sie sich in einer Situation befinden, wo Sie Gebrauch davon machen möchten, wenden Sie sich möglichst schnell an den Zentralverband Öffentliches Personal Schweiz
(Tel. 056 200 07 99).

Detailliertere Informationen zu dieser Versicherung finden Sie in folgendem Merkblatt:
» Allgemeine Vertragsbedingungen PDF

Familien-Rechtsschutzversicherung

Weiter können Sie bei der AXA-ARAG Rechtsschutz AG, zu vorteilhaften Konditionen eine Familien-Rechtsschutzversicherung im Privat- und Verkehrsbereich abschliessen. Die Website des Zentralverbands Öffentliches Personal Schweiz gibt darüber nähere Auskunft, wobei der günstigere Prämiensatz gilt, weil sich der ASPV der kollektiven Prozesskostenversicherung angeschlossen hat. » ZV Öffentliches Personal Schweiz